WIRT­SCHAFTS­PRÜ­FUNG

Ent­de­cken Sie die Kom­pe­tenz der th­v AG.

Ei­ne kom­pe­ten­te Wirt­schafts­prü­fung geht über das blos­se Prü­fen von Jah­res­ab­schlüs­sen hin­aus. Die th­v AG zeigt Ih­nen, wo Ihr Un­ter­neh­men steht und schafft ei­ne gründ­li­che Ba­sis für ein Frühwarn­sys­tem im Hin­blick auf be­son­de­re Ein­flüs­se und Ent­wick­lun­gen. Die­se Ana­ly­se kann für Ih­re Zu­kunft von gros­ser Be­deu­tung sein.

 

Ein mo­ti­vier­tes Team von Wirt­schafts­prü­fern, Steu­er- und Treu­hand­ex­per­ten steht für Sie be­reit. Sie ­pro­fi­tie­ren von erst­klas­sig aus­ge­bil­de­ten Fach­leu­ten, gründ­li­chen Bran­chen­kennt­nis­sen, Er­fah­rung für spe­zi­el­le Prü­fungs­ge­bie­te und in­ter­dis­zi­p­li­nä­rer Ver­net­zung.

 

Die th­v AG ist als zu­ge­las­se­ne Re­vi­so­rin so­wie als zu­ge­las­se­ne Re­vi­si­ons­ex­per­tin im Re­gis­ter der Re­vi­si­ons­auf­sichts­be­hör­de ein­ge­tra­gen. Link zur Zu­las­sung.
Neh­men ­Sie noch heu­te mit Adri­an Sc­hol­ze Kon­takt auf, da­mit wir Ih­nen schon mor­gen zei­gen kön­nen, wie viel bes­ser Sie mit der th­v AG fah­ren.

 

Be­trie­be des Ge­sund­heits­we­sens und So­zia­le In­sti­tu­tio­nen

 

Ent­de­cken Sie das Spe­zial­wis­sen der thv AG im Ge­sund­heits- und So­zial­be­reich.

Fall­pau­scha­len, Pf­le­ge­fi­nan­zie­rung und zu­neh­men­der po­li­ti­scher Druck prä­gen das schwei­ze­ri­sche Ge­sund­heits­we­sen seit Jah­ren. Die­se ge­sell­schaft­li­chen Ve­r­än­de­run­gen be­tref­fen uns al­le stark.

In den so­zia­len In­sti­tu­tio­nen, Schu­len und Hei­men wur­de die Voll­kos­ten­rech­nung ein­ge­führt, ent­sp­re­chend kann auf ein un­ter­neh­me­ri­sches Füh­rungs­in­stru­men­ta­ri­um längst nicht mehr ver­zich­tet wer­den.

Hier setzt die kun­den­o­ri­en­tier­te und be­währ­te Er­fah­rung un­se­rer Be­ra­ter ein. Das thv-Be­ra­ter-Team un­ter­stützt Sie in or­ga­ni­sa­to­ri­schen Fra­gen und er­ar­bei­tet mit Ih­nen Füh­rungs­in­stru­men­te. Im Wei­te­ren be­g­lei­ten wir Ih­re Or­ga­ni­sa­ti­on, so­wohl in der Bud­get- und Ab­schluss­be­ra­tung wie auch als ge­setz­li­che Re­vi­si­ons­s­tel­le.

 

Die Be­ra­ter der thv AG ver­ste­hen die Auf­ga­ben­stel­lun­gen in

  • Spi­tä­lern und Kli­ni­ken
  • Ärz­te­ge­mein­schaf­ten
  • Al­ters- und Pf­leg­hei­men
  • Spi­tex Or­ga­ni­sa­tio­nen
  • Schu­len, Hei­men und an­de­ren so­zia­len In­sti­tu­tio­nen

Neh­men Sie noch heu­te mit Her­bert Stutz Kon­takt auf, da­mit wir Ih­nen schon mor­gen zei­gen kön­nen, wie Sie sich wie­der auf Ih­re Kern­kom­pe­ten­zen kon­zen­trie­ren kön­nen.

 

Un­ter­neh­mens­be­ra­tung

 

Ent­de­cken Sie den Er­fah­rungs­schatz der th­v AG.

Die er­folg­rei­che Un­ter­neh­mung kon­zen­triert sich kon­se­qu­ent auf ih­re Kern­kom­pe­ten­zen. Vor­aus­set­zung da­zu ist die Ein­bin­dung in ein Netz­werk von opti­mal au­f­ein­an­der ab­ge­stimm­ten Part­nern. So ist der Blick auf das We­sent­li­che of­fen und die Ka­pa­zi­tä­ten kön­nen ef­fi­zi­ent ge­bün­delt wer­den.

 

Die th­v AG hat es sich un­ter die­ser Prä­mis­se zur Auf­ga­be ge­macht, den un­ter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dung­s­pro­zess in Un­ter­neh­men be­ra­tend und be­g­lei­tend zu un­ter­stüt­zen, um so mass­geb­lich zum Kun­den­er­folg bei­tra­gen zu kön­nen. Ger­ne ­ent­wi­ckeln wir für Ih­re in­di­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lun­gen un­se­re mass­ge­schnei­der­ten Lö­sungs­an­sät­ze.

 

Neh­men Sie noch heu­te mit Ni­co­las Zbin­den oder Beat Vö­ge­le Kon­takt auf, da­mit wir Ih­nen zei­gen kön­nen, wie Sie Ih­re Ef­fi­zi­enz am Markt opti­mie­ren kön­nen.

 

Risk­ma­na­ge­ment

Ent­de­cken Sie die Risk­ma­na­ge­ment-Lö­sung der th­v AG.

Seit 1. Ja­nuar 2008 ist das Re­vi­si­ons­recht neu ge­re­gelt: Das Ge­setz gibt vor, dass un­ab­hän­gig von der Grös­se ei­nes Un­ter­neh­mens im An­hang der Jah­res­rech­nung An­ga­ben über die Durch­füh­rung ei­ner Ri­si­ko­be­ur­tei­lung ent­hal­ten sein müs­sen. Zu­sätz­lich hat die Re­vi­si­ons­s­tel­le zu kon­trol­lie­ren, ob für or­dent­lich ge­prüf­te Un­ter­neh­men ein In­ter­nes Kon­troll­sys­tem (IKS) exis­tiert.

Die Be­ra­ter der th­v AG un­ter­stüt­zen Sie ger­ne bei der Ein­füh­rung ei­nes pra­xis­o­ri­en­tier­ten Risk­ma­na­ge­ment-Sys­tems oder beim Auf­bau ei­nes ef­fi­zi­en­ten In­ter­nen Kon­troll­sys­tems (IKS). Ge­n­au­so ste­hen wir Ih­nen mit Rat und Tat zur Ver­fü­gung, wenn es dar­um geht, ei­ne Ri­si­ko­be­ur­tei­lung im Sin­ne der neu­en ge­setz­li­chen Re­ge­lung für Ih­re Ge­sell­schaft vor­zu­neh­men.

Neh­men Sie noch heu­te mit Rolf Kihm Kon­takt auf, da­mit wir Ih­nen zei­gen kön­nen, wie Sie mit Hil­fe der th­v AG Ih­re Ri­si­ken und Kon­trol­len sys­te­ma­tisch or­ga­ni­sie­ren und do­ku­men­tie­ren kön­nen.

Di­enst­leis­tun­gen Wirt­schafts­prü­fung